WERBUNG
Erweiterte Suche Login Neu registrieren Premium Mitglied werden
Pavarotti & Friends, For The Children Of Liberia


Höchstposition:12 (1 Woche)
Jahr:1998



Tracks
CD Decca 460 600-2 (PolyGram) / EAN 002894606002509.10.1998
1. Jon Bon Jovi / Luciano Pavarotti - Let It Rain4:58
2. Spice Girls - Stop3:28
3. Trisha Yearwood - How Do I Live3:47
4. Céline Dion & Luciano Pavarotti - I Hate You Then I Love You4:49
5. Stevie Wonder - Higher Ground3:54
6. The Corrs / Luciano Pavarotti - 'o surdato 'nnammurato3:34
7. Eros Ramazzotti / Luciano Pavarotti - Se bastasse una canzone4:32
8. Vanessa Williams - Betcha Never4:49
9. Spice Girls / Luciano Pavarotti - Viva Forever4:55
10. Zucchero / Luciano Pavarotti - Va, pensiero3:56
11. Pino Daniele / Luciano Pavarotti - Napule è4:17
12. Florent Pagny - Une place pour moi3:42
13. Vanessa Williams / Luciano Pavarotti - Non ti scordar di me4:08
14. Natalie Cole / Luciano Pavarotti - Tonight3:58
15. The Corrs - Dreams3:46
16. Trisha Yearwood / Luciano Pavarotti - Adeste fideles4:00
17. Stevie Wonder / Luciano Pavarotti - Peace Wanted Just To Be Free5:19

Music DirectoryMehr
Songs von Luciano PavarottiMehr
Alben von Luciano PavarottiMehr
WERBUNG

Geballte Chartpower mit allen Neueinsteigern und der Top 10: Die GfK Entertainment Charts gibt es auch im TV - jeden Freitag, Samstag und Sonntag auf VIVA.

Egal, ob 18. Geburtstag, der erste Kuss, der erste Disco-Besuch oder der Tag, an dem du deinen Führerschein bekommen hast: Gib ein beliebiges Datum ab 1977 ein und finde heraus, welche Chart-Kracher dich zu dieser Zeit begleitet haben.
Wer hatte mehr Nummer-1-Hits? Heino oder Lady Gaga? Wer war insgesamt länger in den Charts? Metallica oder DJ Ötzi? Finde es heraus – und lasse die Stars gegeneinander antreten!

Dein Musikupdate der Woche! Aktuelle Hits und Top-Neueinsteiger der GfK Entertainment Charts als wöchentlicher Podcast.

© 2014 GfK Entertainment Impressum | AGB | Kontakt
WERBUNG