Top 100 Alben

Wöchentliche, mengenbasierte Rangfolge der relevantesten Alben in Deutschland. Die Ermittlung erfolgt aus physischen u. digitalen Verkäufen sowie Audio-Streams.

Erhebungszeitraum: 01.03. - 07.03.2019 Update der Charts: freitags © 2019 media control / Alle Rechte vorbehalten.

Erhebungszeitraum: 01.03. - 07.03.2019 Update der Charts: freitags © 2019 media control / Alle Rechte vorbehalten.

Update der Charts: freitags © 2019 media control / Alle Rechte vorbehalten.

Update der Charts: freitags © 2019 media control / Alle Rechte vorbehalten.

Update der Charts: freitags © 2019 media control / Alle Rechte vorbehalten.
Position% von
Platz 1
VorwocheWochen in
den Charts
Höchste
Position
1
100.0 %
Die unendlichste Geschichte
SDP
Berliner Plattenbau
11 1 Wochen in den Charts
Höchste Position: 1
100.0 % von Platz 1
2
97.3 %
I, The Mask
In Flames
Nuclear Blast
12 1 Wochen in den Charts
Höchste Position: 2
97.3 % von Platz 1
3
84.8 %
Shine A Light
Bryan Adams
Polydor
13 1 Wochen in den Charts
Höchste Position: 3
84.8 % von Platz 1
4
82.3 %
5
5
Tumult
Herbert Grönemeyer
Vertigo Berlin
171 17 Wochen in den Charts
Höchste Position: 1
82.3 % von Platz 1
5
81.2 %
4
4
A Star Is Born Soundtrack (Lady Gaga & Bradley Cooper)
Soundtrack
Interscope
222 22 Wochen in den Charts
Höchste Position: 2
81.2 % von Platz 1
6
78.4 %
3
3
Bravo Hits Vol. 104
Various Artists
Sony
32 3 Wochen in den Charts
Höchste Position: 2
78.4 % von Platz 1
7
74.4 %
1
1
MTV Unplugged 2 - Live vom Atlantik
Udo Lindenberg
Warner
121 12 Wochen in den Charts
Höchste Position: 1
74.4 % von Platz 1
8
61.2 %
13
13
The Platinum Collection
Queen
Island
275 27 Wochen in den Charts
Höchste Position: 5
61.2 % von Platz 1
9
55.9 %
10
10
Effet Miroir
Zaz
Warner
166 16 Wochen in den Charts
Höchste Position: 6
55.9 % von Platz 1
10
54.8 %
6
6
Moonglow
Avantasia
Nuclear Blast
31 3 Wochen in den Charts
Höchste Position: 1
54.8 % von Platz 1
© media control / Alle Rechte vorbehalten.

Die gesamte TOP 100 auf Anfrage

c.seyfarth@media-control.de +49 7221 309 153